10.05.12 18:28 Uhr
 385
 

Ansturm auf Wettbüros - Engländer wetten auf das Euro-Aus

Die notorisch Euro-skeptischen Briten wetten bekanntlich gerne. In Scharen wird auf den Ausstieg der Griechen aus der Eurozone in den Wettbüros gewettet. Die renommiertesten Wettbüros des Landes wollen nicht mehr dagegen wetten, aus Furcht vor hohen Verlusten und nehmen keine Wetten mehr an.

"Griechenland ist seit langem der heißeste Favorit für den ersten Euro-Austritt", so ein Sprecher eines Wettbüros. "Dann wurde es jedoch zunehmend das einzige Land, auf das die Leute setzen wollten." Die Quoten wurden mehrfach gesenkt bis auf 1:4. Nun stellte man die Wette ganz ab.

Ladbrokes nimmt noch Wetten gegen den Euro an. Es wird darauf eingeschlagen, ob der griechische Aktienmarkt an einem Tag um 25 Prozent sinkt. Für das komplette Euro-Aus liegen die Quoten bei 33:1. Bei einem Euro-Aus bis 2015 bei nur 5:6.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Euro, Aus, Wette, Engländer, Ansturm
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südkoreas Militär schießt "UFO" aus Nordkorea ab
Israel: Frau wegen Verwendung von irreführenden Emojis zu Geldstrafe verurteilt
154 Hells Angels patrouillieren wegen entführtem Chihuahua in Leipzig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.05.2012 18:32 Uhr von CommanderRitchie
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Na, dann gibts ja wenigstens ein paar Gewinner....
Kommentar ansehen
10.05.2012 18:41 Uhr von shadow#
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
LOL: Die brauchen erst wiederzukommen wenn ihr Pfund wieder was wert ist.
Kommentar ansehen
10.05.2012 18:59 Uhr von Allmightyrandom
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn: die Inflation des Euros erst richtig loslegt weil die Bürgschaften greifen ist das Pfund wieder richtig was Wert... da zweifel ich nicht dran. Nur WANN, das ist die Frage!
Kommentar ansehen
10.05.2012 19:29 Uhr von thatstheway
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Schade, da hätte ich auch gerne gewettet.
Kommt aber bestimmt noch eine andere interessante Möglichkeit.
Ihr könnt behaupten was ihr wollt, alle Länder in der EU die NEIN zum T€uro gesagt haben werden am Schluss als Gewinner dastehen.
Kommentar ansehen
11.05.2012 12:12 Uhr von artefaktum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Könnte die EU da nicht mit Milliarden auf diese Wette mitbieten? Das würde dann alle Finanzproble auf einen Schlag lösen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fickmühlen: Frau gibt Gas und hat schrecklichen Unfall
Judenburg: Schwerverletzte bei Brennmaterialtransport
Manchester: Der Attentäter war ein britischer Staatsbürger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?