10.05.12 17:51 Uhr
 263
 

Indonesien: Niederländer stirbt nach Selbstverbrennung (Update)

Der 69-jährige Niederländer, der sich letzte Woche Freitag in Jakarta (ShortNews berichtete) selbst in Brand setzte, ist seinen Verletzungen erlegen. Die Todesnachricht wurde am heutigen Donnerstag vom niederländischen Außenministerium bestätigt.

Der Mann soll psychische Probleme gehabt haben, so die Aussage der Behörden. Offenbar glaubte er von niederländischen und indonesischen Sicherheitsdiensten verfolgt zu werden, wegen den Terroranschlägen auf Bali.

Aus dem Grund hatte er sich geweigert, den niederländischen Behörden seine Adresse mit zu teilen, woraufhin seine Pension gesperrt wurde. Der Mann lebte zuletzt mit Frau und Kinder auf der Straße und hatte bereits mehrfach mit Selbstmord gedroht.


WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Behörde, Indonesien, Niederländer, Selbstverbrennung
Quelle: www.dutchnews.nl

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst
Florenz: Tourist in Kirche von Stein erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.05.2012 17:53 Uhr von Allmightyrandom
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Selbstverbrennung: kann tödlich enden!
Kommentar ansehen
11.05.2012 03:23 Uhr von iarutruk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hier muss man nicht von dem kranken Niederländer reden, sondern von einer ganzen kranken Familie. Wie kann man als Frau so naiv sein, und nur weil er unter Verfolgungswahn gelitten hat, einen solchen großen sozialen Abstieg in Kauf nehmen.

Oder hatte er tatsächlich Dreck am Stecken, wer weiß.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?