10.05.12 16:48 Uhr
 96
 

Jede dritte Firma in Deutschland hat eine Facebook-Seite

Eine Studie des Bundesverbands Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) hat ergeben, dass 32 Prozent der Unternehmen in Deutschland eine Facebook Seite betreiben. Vor allem um sich bekannter zu machen. "Social Media wird Standard", so Bitkom-Präsident Dieter Kempf.

Dieter Kempf warnt aber davor, Meinungen ihrer Kunden beeinflussen zu wollen. Dies klappt nicht und auf Versuche im Internet würden die Kunden empfindlich reagieren, ergänzt er.

732 Unternehmen aus allen Branchen wurden zwischen Dezember 2011 und Januar 2012 vom Branchenverband befragt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutschland, Facebook, Firma, Seite
Quelle: www.abendblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden
NES Classic Mini soll im Sommer 2018 wieder erhältlich sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.05.2012 18:36 Uhr von shadow#
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und jede tausendste macht auch was Sinnvolles damit.
Kommentar ansehen
14.05.2012 18:23 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
So lange diese Firmen nicht drauf verzichten, auch eine Seite im alten Internet zu schalten, solls doch egal sein. Aber ich habs schon erlebt, dass Firmen die Domain plötzlich von einer normalen Wesite komplett auf die Facebook-Präsenz umgeleitet haben. Das ist dann wirklich dumm.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?