10.05.12 16:08 Uhr
 197
 

Österreich: Betrunkener Autofahrer hält mitten auf der Autobahn

Ein alkoholisierter PKW-Fahrer hat bei Sattledt sich und andere Verkehrsteilnehmer mit einer verantwortungslosen Aktion gefährdet.

Der Mann hielt mit seinem Auto auf der Westautobahn auf der mittleren Fahrbahn. Der Lenker eines nachfolgenden Autos konnte nicht mehr so schnell reagieren und fuhr in das stehen Fahrzeug.

Der Fahrer des Wagens, ein Deutscher, erlitt leichte Blessuren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Österreich, Autofahrer, Straße, Autobahn, Betrunkener
Quelle: www.heute.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apokalypse: Die Welt "soll" im Oktober 2017 explodieren
Virginia: Zwei Frauen mit sechs Kilo Pferdepenissen in Saftbehältern erwischt
Hermes-Bote liefert Paket bei Nachbar "Keine Werbung" ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2012 20:28 Uhr von Bloodcola
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, immerhin hat er angehalten denn betrunken soll man ja nicht Auto fahren.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweden verlangt offizielle Erklärung von Donald Trump zu angeblichem Vorfall
Akten zeigen: Schauspielerin Marika Rökk war russische Spionin
Türkei: Armee ersetzt deutsches Sturmgewehr G-3 durch das türkische MPT-76


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?