10.05.12 15:49 Uhr
 207
 

Putin sagt Teilnahme am G8-Gipfel über Telefon ab

Weil bis zum Treffen der acht großen Industriestaaten (G8) die Regierungsbildung in Russland noch nicht beendet sein wird, sagte Wladimir Putin die Teilnahme ab.

Dazu rief er Barack Obama höchstpersönlich an, um ihn darüber zu informieren. Der US-Präsident zeigte sich verständnisvoll, da Putin zum G20-Gipfel am 18. und 19. Juni erscheinen wird.

Anstelle von ihm wird Dmitri Medwedew, der Ministerpräsident nach Camp David in Maryland fliegen, wo der G8-Gipfel stattfinden wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: humantraffic
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Telefon, Gipfel, Wladimir Putin, Teilnahme, G8, G8-Gipfel
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Putin behauptet, syrische Giftgasangriffe wurden inszeniert
Syrien: Wladimir Putin droht Donald Trump - "Rote Linie" überschritten
Russland: Bilder von geschminktem Wladimir Putin als "extremistisch" eingestuft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.05.2012 15:54 Uhr von Urrn
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
What a badass :D
Kommentar ansehen
10.05.2012 16:07 Uhr von Anima_Amissa
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Unfair Hätte er es nicht Twittern oder auf Facebook posten können? So wüssten auch die anderen Teilnehmer direkt Bescheid über sein fernbleiben und nicht nur Obama... :)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Putin behauptet, syrische Giftgasangriffe wurden inszeniert
Syrien: Wladimir Putin droht Donald Trump - "Rote Linie" überschritten
Russland: Bilder von geschminktem Wladimir Putin als "extremistisch" eingestuft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?