10.05.12 12:34 Uhr
 235
 

N24 startet neue Werbekampagne und duzt sein Publikum

"N24 - Dein Nachrichtensender", so lautet der neue Kampagnenclaim des Nachrichten- und Dokumentationssender. Drei Kampagnenmotive in Print-Titeln werden ab dem 14. Mai geschaltet und wollen mit dem duzen "seine aktive und mobile Zielgruppe direkt ansprechen", so N24.

In der Werbung wird zu sehen sein, wie Menschen in außergewöhnlichen Situationen sich über die mobilen Angebote bei N24 informieren. So ist zum Beispiel ein Astronaut zu sehen, der sich den N24 Livestream ansieht und sich über die Aschewolke nach dem Vulkanausbruch informiert.

Die Printanzeigen werden unter Anderem im "Focus", "Spiegel", "Stern", "Capital", "Manager Magazin", "Handelsblatt", "Wirtschaftswoche" und in der "Börse Online" zu sehen sein. Der N24-Bereich Marketing & Sales mit Führung von Kristina Faßler ist dafür verantwortlich.


WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: N24, Spiegel, Publikum, Werbekampagne
Quelle: www.dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
"Justice League": Ben Affleck hatte von Filmset Batarang geklaut
"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario"-Animationsfilm

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.05.2012 13:43 Uhr von xevii
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
aber ich will doch nxi anderes als "mein RTL" endlich haben :(

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?