10.05.12 12:22 Uhr
 424
 

USA: Bräunungssüchtige Mutter erhält Solariumverbot

Die umstrittene amerikanische "Solarium-Mutter", Patricia Crentcil, hatte ihre fünf Jahre alte Tochter mit ins Studio genommen, die daraufhin schwere Verbrennungen erlitt (ShortNews berichtete).

Nun steht die 44-Jährige vor Gericht und könnte eine zehnjährige Haftstrafe bekommen.

Die offenbar süchtige Frau bekommt jedoch auch noch eine andere Strafe, die sie treffen dürfte: Ein Solariumverbot.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mutter, Verbrennung, Solarium
Quelle: www.thesun.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.05.2012 13:54 Uhr von iarutruk
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch Mist, das Solariumverbot. Dann geht sie halt 50 km weiter ins nächste. Und wenn sie 10 Jahre Haft bekommt, ist es sowieso aus mit der blödsinnigen Bräunung.

Im Grunde sind die Menschen dumm. Das was sie von Natur aus haben, das wollen sie nicht. Weishäutige wollen braun sein, Gott sei Dank ist man mittlerweile am Umdenken, bis auf wenige Ausnahmen und dunkelhäutige wollen eine helle Hautfarbe. Man beachte mal im TV Beiträge von Asien da laufen sie alle mit Schirmen rum beim schönsten Sonnenschein, oder ziehen sich Jacken über den Kopf.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?