09.05.12 23:07 Uhr
 139
 

Fußball/Europa League: Atlético Madrid gewinnt das Endspiel

Am heutigen Mittwoch gewann Atlético Madrid das Endspiel der Europa League in Bukarest gegen Athletic Bilbao mit 3:0 (2:0).

Schon zur Pause lag Madrid durch zwei Tore von Falcao (7. und 34. Minute) klar in Führung.

Fünf Minuten vor Ende der Partie erzielte Diego, der früher für Werder Bremen gespielt hat, den 3:0-Endstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Finale, Europa League, Endspiel, Athletic Bilbao, Atlético Madrid
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Europa League: Schalke scheidet gegen Ajax aus
Fußball/Europa League: Festnahmen nach Krawallen in Lyon
Fußball/Europa League: Ausschreitungen in Lyon - Randale und Platzsturm

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2012 23:46 Uhr von usambara
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Diego, die Ausleihe, bald wieder beim Schleifer in Wolfsburg? Wohl kaum...
Kommentar ansehen
09.05.2012 23:59 Uhr von film-meister
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Glückwunsch: und verdient, wenn auch in der Höhe etwas hoch, da Bilbao die meisten Spielanteile hatte (war von Atletico nach der frühen Führung wohl auch gewollt), aber wenn die Basken die wenigen aber sehr guten Chancen so eklatant versemmeln, wird man bestraft.
Falcao ist der Messi der Euro League;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Europa League: Schalke scheidet gegen Ajax aus
Fußball/Europa League: Festnahmen nach Krawallen in Lyon
Fußball/Europa League: Ausschreitungen in Lyon - Randale und Platzsturm


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?