09.05.12 22:57 Uhr
 63
 

Eishockey-WM: Deutschland kassiert dritte Niederlage

Die Deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat im vierten Spiel der Eishockey-Weltmeisterschaft in Finnland und Schweden die dritte Niederlage kassiert.

Gegen Mitgastgeber Schweden verlor das DEB-Team mit 2:5 (1:1, 1:2, 0:2) und muss um den Einzug ins Viertelfinale zittern. Als nächste Gegner warten Dänemark, Norwegen und Tschechien.

Als bester Spieler des deutschen Teams wurde trotz der fünf Gegentore Torwart Dennis Endras ausgezeichnet, der immerhin 40 Schüsse abwehren konnte.