09.05.12 21:32 Uhr
 42
 

Tennis/WTA: Angelique Kerber schied in Madrid aus

Beim WTA-Tennisturnier in Madrid (Spanien) ist jetzt Angelique Kerber (24 Jahre/Kiel) als letzte Deutsche aus dem Turnier ausgeschieden.

Kerber verlor im Achtelfinale gegen Li Na (China) in zwei Sätzen mit 5:7 und 4:6. Die Chinesin hatte im letzten Jahr die French Open gewonnen.

Möglicherweise wird Kerber in der kommenden Woche Rang elf in der Frauen-Weltrangliste übernehmen. Den Platz hat derzeit Andrea Petkovic inne, die damit zurzeit die beste Deutsche ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tennis, Madrid, WTA, Angelique Kerber, Ausscheiden
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: John McEnroe glaubt nicht, dass Angelique Kerber lange Nummer Eins ist
Gala: Angelique Kerber und Fabian Hambüchen zu Sportler des Jahres gewählt
Thorsten Legat beleidigt Tennisstar Angelique Kerber als "Hackfresse"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: John McEnroe glaubt nicht, dass Angelique Kerber lange Nummer Eins ist
Gala: Angelique Kerber und Fabian Hambüchen zu Sportler des Jahres gewählt
Thorsten Legat beleidigt Tennisstar Angelique Kerber als "Hackfresse"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?