09.05.12 18:58 Uhr
 100
 

Fussball/Manchester City: Yaya Toure zurück zum FC Barcelona?

Yaya Toure hat heute erwähnt, dass er sich eine Rückkehr zu seinem Ex-Club FC Barcelona vorstellen könnte und dort gerne seine Karriere beenden würde.

Toure spielte drei Jahre für Barcelona und wechselte 2010 für eine Ablösesumme von 30 Millionen Euro zu Manchester City.

Toure steht mit Manchester City kurz vor dem Gewinn der Premier League. Sie liegen punktgleich mit Stadtrivalen Manchester United auf dem ersten Platz, haben jedoch die Nase vorne, wegen der besseren Tordifferenz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tirador
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, Wechsel, FC Barcelona, Manchester City, Yaya Toure
Quelle: www.goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab
Fußball: Jonas Hector lehnt Millionenangebot von FC Barcelona ab
FC Barcelona verteidigt Fußballstar und Steuersünder Lionel Messi

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2012 18:58 Uhr von tirador
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Möglich wäre solch ein Wechsel, da Barcelonas Kader meiner Meinung nach zu dünn besetzt ist. Wenn der neue Trainer die Spieltaktik behält, wäre Toure, wenn der Preis passt, sicherlich eine sehr gute Alternative trotz seines Alters.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab
Fußball: Jonas Hector lehnt Millionenangebot von FC Barcelona ab
FC Barcelona verteidigt Fußballstar und Steuersünder Lionel Messi


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?