09.05.12 18:44 Uhr
 152
 

London: Trotz Sicherheitsmaßnahmen - Mann brachte Bombenattrappe aufs Olympia Gelände

Ein Arbeiter im Olympia-Park in London hat es geschafft, trotz aller Sicherheitsüberprüfungen eine Bombenattrappe auf das Gelände zu bringen und diese an verschiedenen Orten zu platzieren. Von seinen Aktionen machte der Arbeiter Fotos. Unterstützt wurde er von der Zeitung "The Sun".

Die Attrappe bestand aus einem Plastikbehälter, Batterien und Kabel sowie Knetmasse und einem Mobiltelefon.

Der Mann war bei den Eingangskontrollen untersucht worden. Nun sollen nach Angaben des Organisators die Sicherheitsmaßnahmen einer Prüfung unterzogen werden. Die olympischen Spiele finden zwischen dem 27. Juli und dem 12. August statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 24slash7
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, London, Bombe, Olympische Spiele, Gelände, Bombenattrappe
Quelle: www.welt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?