09.05.12 18:06 Uhr
 3.486
 

"Village People"-Sänger boxt Grundsatzurteil zu Urheberrecht für "Y.M.C.A." durch

Victor Willis ist der Originalsänger der Kultband "Village People" und hat für die Band unter anderem den Welthit "Y.M.C.A." geschrieben.

Weil er die Songs schrieb, als er bei einem anderen Label unter Vertrag war, sprachen ihm andere Musikverlage die Rechte auf teilweises Urheberrecht ab.

Doch Willis erreichte ein Grundsatzurteil zu dem Thema vor einem Gericht in Los Angeles und wies die Klage ab. Somit kann der Musiker auf neue Tantiemen hoffen und auch andere Komponisten könnten von dem Urteil profitieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sänger, Band, Urheberrecht, Grundsatzurteil, Village People, YMCA
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2012 18:19 Uhr von hxmbrsel
 
+21 | -2
 
ANZEIGEN
Womit eindeutig: bewiesen währe, das diverse Urheberrecht´s Gesetze nur Durchgeboxt werden sollen um die ganz großen Firmen, zu bereichern.
Wie kann es sein, das ein Künstler erst das Urheberrecht für seine Kunst einklagen muss um davon zu Profitieren?
Hoffentlich werden Potenziellen ACTA Befürwortern, jetzt endlich die Augen geöffnet.
Kommentar ansehen
09.05.2012 18:22 Uhr von humantraffic
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
wer ist victor willis? der indianer, der cowboy, der soldat, der cop, der biker oder der bauarbeiter?
Kommentar ansehen
09.05.2012 18:48 Uhr von Elementhees
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
verstehe ich nicht ganz für mich wäre es logisch, dass ein Vertrag mit einem Label Gültigkeit besitzt. Hier müsste Laufzeit (und damit Tantiemen etc.) geregelt sein. Warum muss dann über ein anderes Label "abgerechnet" werden..?

Karel Gott soll an der "Biene Maja" nur 400,-€ verdient haben (zumindest wenn man die Live Auftritte etc nicht mitrechnet), da er das "zwischendurch" mal eingesungen hat und keiner mit diesem Erfolg gerechnet hat.
Kommentar ansehen
09.05.2012 18:54 Uhr von rauschratte
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
find ich gut, die Urheber sollen belohnt werden und nicht die Verwerter.
Kommentar ansehen
09.05.2012 19:04 Uhr von Marco Werner
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
@humantraffic: In der Orginalbesetzung war er der Cop.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?