09.05.12 16:10 Uhr
 194
 

Nordrhein-Westfalen: 18 Schulen mit doppeltem Abiturjahrgang

An bereits 18 Schulen in Nordrhein-Westfalen gibt es dieses Jahr den sogenannten "doppelten Abiturjahrgang".

Die beiden Brüder Fabian und Lukas machen dieses Jahr noch ihr Abitur gemeinsam, obwohl Lukas ein Jahr jünger ist als Fabian. Lukas kritisiert diese Vorgabe seiner Schule, weil er jetzt ein Jahr weniger Zeit hat, um sich über seine Zukunft Gedanken zu machen.

Arnold Evertz, Vorsitzender des Landesverbands Schulpsychologie Nordrhein-Westfalen meint, dass das G8 für sehr viele Schüler stressig sei. Laut der Schule gibt es aber keine Leistungsunterschiede zwischen den Klassen die das normale G9 besuchen.


WebReporter: wwewrestling
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schule, NRW, Abschluss, Gymnasium, Abitur, Abiturient
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage zu Halloween: Deutsche fürchten Verdrängung eigener Kultur
München: Auf begrüntem Dach am Ostbahnhof lebt nun eine Schafherde
Recycling-Wettbewerb: Sieger ist Surfbrett aus 10.000 Zigaretten-Kippen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2012 16:10 Uhr von wwewrestling
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Meiner Meinung nach sollte jeder frei entscheiden, ob er das G8 oder G9 besuchen möchte. Ich jedenfalls hatte diese Wahl (Mein Gymnasium nahm an so einem Testlauf statt).
So könnten auch die "schlechteren" Schüler das Abitur machen und immer noch für ihre Hobbys Zeit haben.
Kommentar ansehen
09.05.2012 18:05 Uhr von DarkBluesky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und nun: beginnt der Kampf um die Studienplätze an den Unis. Da werdn einige auf der Strecke bleiben.
Kommentar ansehen
09.05.2012 21:47 Uhr von cookies
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wahlmöglichkeit (siehe Kommentar)? Völliger Schwachsinn, dann gibt es bald 4 Schultypen:
Hauptschule für Ausländer
Realschuler für deutsche Doofies
G9 für langsame Normalos
G8 für die Elite

klar ist G8 stressiger, aber aus meiner bescheidenen Erinnerung wurde in der Mittelstufe eh Zeit verschenkt!
Kommentar ansehen
15.05.2012 14:41 Uhr von Seravan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tjo: aber trotz Schulreformen laufen komischerweise immer mehr Vollpfosten und Hirnamputierte hier in Deutschland rum...

Meineserachtens sind die Schulreformen gründlich nach hinten losgegangen. Wieterhin ist erschrecken; Eine immer größere Anzahl an Schülern leiden an starken Stresssymptomen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Allererster Antrag der AfD im Bundestag abgeschmettert
USA: Kampfhunde zerfleischen vor Augen hilfloser Zeugen einen Siebenjährigen
Umfrage zu Halloween: Deutsche fürchten Verdrängung eigener Kultur


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?