09.05.12 11:52 Uhr
 58
 

Heiner Bäthe kandidiert für Die Linken im Wahlkreis Neuss III

Durch sein Eintreten für homosexuelle Partnerschaften fand der Meerbuscher Heiner Bäther seinen Weg in die Politik. Jetzt ist er Direktkandidat der Linken im im Wahlkreis Neuss III.

Er meint, Homophobie sei ein großes Problem, besonders auf dem Land. In den Schulen sollte mehr Aufklärungsarbeit zu Homosexualität geleistet werden. Für die Rechte von Homosexuellen setzt sich die Linke mehr als alle anderen Parteien ein.

Ein weiterer Schwerpunkt seiner Arbeit sei soziale Gerechtigkeit, meinte Bäther. Bei Kundgebungen mit Infoständen erlebe er häufig Hartz IV-Empfänger die ihre Sorgen loswerden wollen, aber auch Rentner und Familienväter, die mit ihrem Geld nicht mehr zurecht kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 24slash7
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Neuss, Kandidatur, Homosexueller, Die LINKE
Quelle: www.wz-newsline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die LINKE will die Sommerzeit auch im Winter
EU-Beitritt Türkei: DIE LINKE findet Eröffnung neuer Beitrittskapitel falsch
Blockupy Frankfurt: "Bilder aus Frankfurt und Istanbul gleichen sich"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die LINKE will die Sommerzeit auch im Winter
EU-Beitritt Türkei: DIE LINKE findet Eröffnung neuer Beitrittskapitel falsch
Blockupy Frankfurt: "Bilder aus Frankfurt und Istanbul gleichen sich"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?