09.05.12 09:31 Uhr
 932
 

Thunderbird 12 ist langsam? - Ein mögliche Abhilfe

Bei manchen Usern kommt es vor, dass Thunderbird seit dem Update auf Version 12 sehr langsam beim Öffnen von E-Mails ist.

Schuld daran ist ziemlich sicher die Sicherheitssoftware, die aus manchen SQLite-Dateien im Profilverzeichnis Ordner besteht.

Der Workaround besteht darin, dass man Ordner innerhalb der SQLite-Dateien mit "-wal" oder "-shm" am Ende löscht. Anschließend ist Thunderbird wieder gewohnt schnell.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: grafunheilig
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: E-Mail, Geschwindigkeit, Datei, Thunderbird
Quelle: www.soeren-hentzschel.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Google möchte E-Mail-Scanning zu Werbezwecken einstellen
US-Behördenseiten gehackt: "Ich liebe den Islamischen Staat"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2012 09:31 Uhr von grafunheilig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie ziemlich verrückt, dass sich Ordner im Profilverzeichnis, welche wie die Datenbank-Dateien heißen, so massiv auf die Performance auswirken. Man kann diese Ordner auch einfach selber erstellen und dann diesen Effekt beobachten. Bis Mozilla das Problem im nächsten Update behebt, sollte der Workaround aber helfen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?