09.05.12 09:16 Uhr
 1.837
 

England: Autistischer Junge erhält Hilfe von Hund im Lehrer-Outfit

Der 14-jährige Nick Gilling aus Leeds in England leidet an Autismus. Deswegen wurde er in der Schule von anderen Schülern gehänselt. Irgendwann hielt Nick es nicht mehr aus und sagte, dass er nie wieder die Schule besuchen möchte. Zwei Jahre lang erhielt er deswegen zu Hause Unterricht.

Eine neue Therapie hat nun jedoch seine Meinung geändert. Die Hündin Sally wurde als Lehrer verkleidet. Als Nick die verkleidete Hündin sah, explodierte er vor Begeisterung und erklärte sich bereit, wieder eine Schuluniforum anzuziehen und zur Schule zu gehen.

Nun soll die Hündin ihm weiterhin bei seiner Krankheit helfen. Momentan wird die Hündin darauf trainiert, Karten mit Nick spielen zu können. Nick soll somit nach und nach den korrekten Umgang mit seiner Umwelt erlernen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Junge, Hund, Hilfe, Lehrer
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2012 10:46 Uhr von fexinat0r
 
+5 | -28
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.05.2012 11:13 Uhr von Mehrsau
 
+21 | -3
 
ANZEIGEN
@fexinat0r: Bei Vollspasten wie dir fällt es einem echt schwer höflich zu bleiben. Und ich bin noch höflich!
Kommentar ansehen
09.05.2012 13:03 Uhr von ZiemlichBelanglos
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Cooler Therapieansatz. Wenn man mal die fehlende Empathie in der Gesellschaft betrachtet, laufen hier ´ne Menge Pseudoautisten rum, vllt. hilft das denen auch ;)
Kommentar ansehen
09.05.2012 13:07 Uhr von fexinat0r
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@Mehrsau: Ich habe dein Komemntar Positiv bewertet, ich hoffe damit ist das Kriegsbeil wieder begraben.
Kommentar ansehen
09.05.2012 15:47 Uhr von Bummelle
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich weiß ja nicht der Hund sieht nicht besonders glücklich aus in dem Anzug... :<
Kommentar ansehen
09.05.2012 15:47 Uhr von -stealth-
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Kartenspielen ? Die bringen dem Autisten doch nicht etwa BlackJack bei ? ^^

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?