09.05.12 09:06 Uhr
 1.873
 

Solider Luxus-SUV zum Kleinwagenpreis: VW Touareg als Gebrauchtwagen

Woran Volkswagen mit dem Phaeton einst scheiterte, gelang mit dem Touareg mühelos. Nämlich Bewegung in die Oberklasse zu bringen. Bis zum Start des neuen Modells konnte VW rund 500.000 Einheiten des Luxus-SUV absetzen. Doch was taugt so ein Schiff als Gebrauchter für 12.000 Euro?

Eine Fachzeitschrift testete dies. Beachtung verdienen zum Beispiel die Traggelenke, sie haben schwer zu schleppen. Bei frühen Baujahren bis 2005 gilt auch das Verteilergetriebe als anfällig. Eher skurril: Durch ein brechendes Teil im Inneren öffnet die Beifahrertür bisweilen nicht mehr.

Ansonsten zeigt sich der Wagen erfreulich solide. Acht geben sollte man natürlich, dass alle elektrischen Helferlein ordentlich funktionieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Luxus, SUV, Gebrauchtwagen, VW Touareg
Quelle: www.autobild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2012 10:25 Uhr von kingoftf
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
und: Die laufenden Kosten sind eine ganz andere hausmarke.
In der Preisklasse gibt es sogar gebrauchte rolls royce
Kommentar ansehen
09.05.2012 10:47 Uhr von fexinat0r
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Fachzeitschrift: um welche Fachzeitschrift handelt es sich denn in diesem Fall?? ^^
Kommentar ansehen
09.05.2012 12:18 Uhr von 1234321
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
...um eine Fachzeitschrift. wahrscheinlich die BILD

[ nachträglich editiert von 1234321 ]
Kommentar ansehen
09.05.2012 12:34 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
na dann: passt der preis ja zur optik: kleinwagen
Kommentar ansehen
10.05.2012 07:32 Uhr von Aggronaut
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hatte auch mal: mit dem gedanken gespielt, allerdings sind 12 liter verbrauch alles andere als kleinwagen niveau.

fahren mit dem teil ist jedenfals weltklasse.
Kommentar ansehen
10.05.2012 14:20 Uhr von wussie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aha: "Acht geben sollte man natürlich, dass alle elektrischen Helferlein ordentlich funktionieren."

Ich dachte er wäre solide? Sowas muss man scheinbar nur bei deutschen Autos erwähnen...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?