09.05.12 09:11 Uhr
 768
 

Schwere Sicherheitspanne bei Pro NRW-Kundgebung in Köln (Update)

Bei der Kundgebung von Pro NRW zur Wahl kam es in Köln am gestrigen Dienstag zu einer schweren sicherheitstechnischen Panne. Nachdem die Veranstaltung schon beendet war und sich die meisten Journalisten entfernt hatten, traten ein TV-Reporter und sein Helfer auf den Parteivorsitzenden Beisicht zu.

Der Interviewer, ein bärtiger Muslim gab vor, Reporter von Al-Dschasira zu sein. Der Reporter fragte Beisicht, ob er keine Angst vor den Folgen habe, wenn er ständig Mohammed Karikaturen vorzeige. Beisicht meinte, das Vorzeigen müsse man aushalten und Merkel hätte Westergaard sogar geehrt.

Im Nachhinein stellte sich heraus, dass der "harmlose" Reporter von Al-Dschasira kein geringerer als der islamistische Hardliner Reda Seyam war. Er gilt als Drahtzieher beim Attentat von Bali 2002. Er mischte im Bosnienkrieg mit und soll eine Frau gezwungen haben bei Hinrichtungen teilzunehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 24slash7
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Köln, Salafist, Kundgebung, Pro NRW
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Pro NRW Ratsmitglied darf Mandat nicht verkaufen
Verfassungsschutz darf "Pro NRW" unter "rechtsextrem" aufführen
Schlammschlacht unter Rechtsaußen: "Pro Köln" verlässt Dachverband "Pro NRW"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2012 09:34 Uhr von esKimuH
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Al-Dschasira?! WTF.
Al Jazeera.... oder?
Achja, Seyam gehört an die Wand gestellt oder weg hier!

[ nachträglich editiert von esKimuH ]
Kommentar ansehen
09.05.2012 09:57 Uhr von MC_Kay
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@esKimuH: "Al-Dschasira (arabisch ????????? al-Dschaz?ra, DMG al-?az?ra, englische Transkription Al Jazeera, übersetzt „Die Insel” oder „Die Arabische Halbinsel”) ist ein arabischer Nachrichtensender mit Sitz in Doha, Katar."

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
09.05.2012 09:59 Uhr von AnotherHater
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@esKimuH: Fail. ;-)
Kommentar ansehen
09.05.2012 10:04 Uhr von esKimuH
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich dachte dabei an den TV-Sender "al jazeera".
Kannte es bislang nur so und bin kein Araber.

[ nachträglich editiert von esKimuH ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Pro NRW Ratsmitglied darf Mandat nicht verkaufen
Verfassungsschutz darf "Pro NRW" unter "rechtsextrem" aufführen
Schlammschlacht unter Rechtsaußen: "Pro Köln" verlässt Dachverband "Pro NRW"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?