09.05.12 08:16 Uhr
 1.696
 

Australien: Echtes 3D-Parkhaus sorgt bei Autofahrern für optische Täuschungen

Der Designer Axel Peemoeller hatte langweilige Parkhäuser satt. So erschuf er in Melbourne in Australien kurzerhand eines der kreativsten Parkhäuser der Welt. Mitten auf den Parkebenen stehen Wörter als optische 3D-Täuschungen in die Luft geschrieben.

Beispielsweise steht bei der Ausfahrt "Out", wenn der Fahrer aus dem Parkhaus fährt. Wechselt er jedoch nur das Stockwerk, wird aus dem "Out" ein "Up" oder "Down".

Je nachdem, an welcher Stelle man mit dem Wagen steht, sieht man demnach andere Wörter in der Luft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Australien, 3D, Optik, Parkhaus
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Wildtierstiftung: Haselmaus ist Tier des Jahres
Hamburg versucht die G 20-Abschlusskundgebung zu verhindern
Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2012 10:14 Uhr von Darkara
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Crushial: Crushibaby, was ist den los heut mit dir? Keine Tittennachricht hier drin, keine nackten Bilder, keine Weltuntergangsnachricht. Ich bin enttäuscht :P

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?