08.05.12 19:57 Uhr
 96
 

Landau: 24-Jähriger PKW-Fahrer alkoholisiert am Steuer

Ein 24-jähriger Autofahrer pralle volltrunken mit seinem Auto an ein anderes Fahrzeug und kam daraufhin von der Straße ab. Die zwei Insassen des anhaltenden Autos zogen sich leichte Verletzungen zu.

Mit seinem Auto landete er auf dem Parkplatz eines Bestattungsinstitutes und beschädigte dort ein weiteres Fahrzeug.

Der Alkoholtest, den die Polizei bei dem Fahrer durchführte, ergab einen Wert von 1,3 Promille. Der Führerschein wurde eingezogen und eine Blutprobe angeordnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Steuer, Alkohol, Fahrer, PKW, Landau
Quelle: www.polizei.rlp.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe
Herten: Polizist wird mit Messer attackiert und erschießt den Angreifer