08.05.12 18:08 Uhr
 228
 

Indien: Fischereibehörde zieht in ein Gebäude mit "fischigem" Aussehen

Die Indische Nationale Fischereibehörde in Hyderabad ist in einem sehr passenden Gebäude untergebracht worden: Ein Haus in Form eines Fisches.

Es gibt weltweit einige Gebäude, die in einer Tierform gebaut wurden. Zumeist Hotels, Sportzentren oder Geschäfte. In den USA gibt es ein Museum in Elefantenform.

Einige Gebäude sind aber auch erst auf den zweiten Blick als Tier zu erkennen. So zum Bespiel die "Schwangere Auster" oder das "Vogelnest".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Indien, Fisch, Behörde, Gebäude, Aussehen
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baltic Ufo Ocean X Team fühlt sich von schwedischer Regierung reingelegt
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2012 18:08 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die schwangere Auster ist glaub ich ein Fernsehturm in Berlin. Das Vogelnest kenn ich jetzt auch nicht.
Kommentar ansehen
15.05.2012 16:19 Uhr von Praggy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die schwangere auster: ist das nicht die mensa in bremen? bin mir aber auch nicht sicher...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?