08.05.12 16:35 Uhr
 149
 

"Wo die wilden Kerle wohnen": Kinderbuchautor Maurice Sendak verstorben

Der Kinderbuchautor Maurice Sendak ist im Alter von 83 Jahren verstorben.

Sendak hatte 1963 weltweiten Ruhm mit dem Buch "Wo die wilden Kerle wohnen" erlangt, das er auch selbst illustrierte.

Der Schriftsteller verstarb an den Folgen eines Herzinfarktes, den er erst kürzlich erlitten hatte. Das letzte Buch namens "Bumble-Ardy" von Sendak erschien 2011.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Autor, Maurice Sendak, Wo die Wilden Kerle wohnen
Quelle: www.nytimes.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Taxifahrer fährt randalierenden Mann mehrmals an
Kentucky/USA: Verkehrte Welt - Polizisten prügeln sich in einem Gefängnis
Schleswig-Holstein: Mann hortet ein zweieinhalb Tonnen Waffenarsenal im Haus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bill Kaulitz (Tokio Hotel) jetzt in krassem neuen Look
Biathlon-WM: Fünfte Goldmedaille für Laura Dahlmeier in Hochfilzen
Berlin: Taxifahrer fährt randalierenden Mann mehrmals an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?