08.05.12 13:16 Uhr
 177
 

EA: 80 Millionen Dollar für PS4- und Xbox-720-Spiele investiert

Auf dem aktuellen Conference Call von US-Publisher Electronic Arts wurden unter anderem die Finanzpläne bis März 2013 dargelegt.

Dort wurden nicht nur Release-Daten von Games wie Dead Space 3 enthüllt, sondern auch die Planungen mit den NextGen-Spielen offenbart. So steht jetzt fest, dass EA im kommenden Wirtschaftsjahr 80 Millionen Dollar für die Produktion von PS4-, Xbox 720- und Wii-U-Spielen investiert.

Auf genaue Angaben, um welche Spiele es sich handelt, muss allerdings weiterhin gespannt gewartet werden.