08.05.12 12:43 Uhr
 157
 

"Aion" - Patch 3.0 wird für Europa verschoben

In den offiziellen Foren des mittlerweile kostenlosen Fantasy-MMOs "Aion", hat die deutsche Community-Managerin "Zoe" einen neuen Beitrag veröffentlicht. Thema ist unter anderem der Contentpatch 3.0.

So verkündet sie, dass "Aion"-Fans noch einige Zeit auf die Einspielung der neuen Inhalte warten müssten. Das läge zum Beispiel daran, dass sie die Inhalte in verschiedene Sprachen übersetzen müssten.

Nach wie vor ist immer noch kein Veröffentlichungstermin bekannt, verschoben wurde der Patch nun lediglich auf den Sommer. Amerikanische Spieler kommen hingegen schon seit Anfang April in den Genuss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: badSpy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Europa, Game, Veröffentlichung, Patch, Aion
Quelle: www.mmo-spy.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland: Neonazi-Tunten als "Manager" auf dem Kinderstrich:
Internet trollt Donald Trump nach erfundenem Anschlag in Schweden
Nordamerika: Kinos zeigen aus Protest gegen Donald Trump "1984"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2012 12:43 Uhr von badSpy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke ja, dass Gameforge das Update fast mit Absicht rauszieht, um ihren neuen Titel "TERA" etwas mehr zu pushen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kartoffel vergewaltigte betrunkene Frau - Sie war die Mutter
Deutsche Fachkraft bekam erst einen hoch, wenn er kleine Jungs messerte
Deutsche erfinden Kindersex neu:


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?