08.05.12 12:22 Uhr
 111
 

FDP-Vorsitzender Philipp Rösler schließt einen Rücktritt aus

Es gibt viele Gerüchte um einen Rücktritt des FDP-Vorsitzenden Philipp Rösler. So soll innerhalb seiner Partei von seinem Amt enthoben werden. Dies stritt er nun ab und will seinen Parteivorsitz weiter ausüben.

"Ich bin für zwei Jahre gewählt, habe einen klaren Auftrag, den Kurs zu setzen für meine Partei - das habe ich getan", sagte er im ARD-"Morgenmagazin".

Einen ersten Erfolg habe die FDP schon bei den Landtagswahlen in Schleswig-Holstein verbuchen können, sagte Philipp Rösler. Man kam auf 8,2 Prozent der Stimmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: FDP, Rücktritt, Philipp Rösler, Vorsitzender
Quelle: nachrichten.t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2012 12:48 Uhr von NoPq