08.05.12 12:09 Uhr
 144
 

Japan: Frau biss Räuber einen Teil vom Finger ab

Einem Straßenräuber hat eine entschlossen reagierende Frau einen Teil des Fingers abgebissen. Bei dem Überfall auf die 59-Jährige ging der Mann leer aus.

Vor ihrer Haustüre geschah der versuchte Raubüberfall. Der Ganove hatte ihr die Handtasche entrissen und wollte damit per Fahrrad flüchten.

Doch die resolute Frau lief dem Räuber so lange nach, bis sie ihm die Tasche wieder abnahm. Dass ihr das gelang, war wohl dem abgebissenen Glied des kleinen Fingers des Räubers zuzuschreiben. Am Tatort fand die Polizei später dann das Glied.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Japan, Räuber, Finger, Biss
Quelle: www.nachrichten.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Kuh flüchtet während Pediküre und legt Zugverkehr lahm
Schwenningen: Mann fährt sich im Kreisverkehr schwindelig, Polizei nimmt Verfolgung auf
Griechenland: Bestatter lassen Leiche liegen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Achtung beim Druckerkauf: so zocken Hersteller ab
Fluggesellschaft Alitalia wohl nicht mehr zu retten
Fall Niklas: Staatsanwaltschaft fordert überraschend Freispruch für Marokkaner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?