08.05.12 11:48 Uhr
 700
 

Bad Belzig: Frau wird in ein Auto gelockt und vergewaltigt

In Bad Belzig ist eine 21-jährige Frau vergewaltigt worden.

Den Aussagen der 21-Jährigen zufolge, befand sie sich in der vergangenen Montagnacht auf dem Weg von Benken nach Bad Belzig. In dieser Zeit hielt ein Kleintransporter bei ihr und der Fahrer fragte sie, ob er sie mitnehmen könne.

Sie stieg in das Auto ein. Im Stadtgebiet hielt der unbekannte Fahrer an und verging sich an ihr. Dann entfernte er sich vom Tatort. Das Opfer ging einen Tag später zu einem Arzt. Dieser alarmierte die Polizei.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Auto, Vergewaltigung, Bad
Quelle: regionales.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2012 11:51 Uhr von spencinator78
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
Naja: aber als 21-jährige Frau zu einem fremden ins Auto zu steigen ist auch reichlich Blöd. Passiert genug Scheisse heutzutage, so schlau sollte sein um so etwas nicht zu machen ^^

[ nachträglich editiert von spencinator78 ]
Kommentar ansehen
08.05.2012 12:01 Uhr von sickboy_mhco
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
irgenwie: selber schuld sorry,

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt
Sarah Connor war von Bushido als Schwager wenig begeistert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?