08.05.12 11:42 Uhr
 167
 

Berlin: Eröffnung des neuen Flughafens wird verschoben

Der neue Flughafen in Schönefeld wird nicht rechtzeitig fertig werden und daher muss die Eröffnung verschoben werden. Geplant war die Eröffnung am 03. Juni.

Regierungskreise bestätigten, dass die Verzögerungen mehrere Wochen dauern können. Grund hierfür sind offenbar Probleme beim Brandschutz.

Die Pressekonferenz vom Brandenburger Kabinett und des Berliner Senats wurde abgesagt, stattdessen wurde auf eine Pressekonferenz der Flughafengesellschaft verwiesen, die heute um 13 Uhr stattfinden soll.


WebReporter: Devils_Eye
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Berlin, Flughafen, Eröffnung, Verschiebung
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Zunehmende Hacker-Angriffe: Cyber-Versicherungen gefragt
Niedrige Gaspreise bleiben zunächst auch 2018 stabil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2012 11:42 Uhr von Devils_Eye
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und wer bezahlt die Verzögerung? Wir Steuerzahler mal wieder. Kann bei denen nicht einmal was glatt laufen?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Munitionsfund in Tiefgarage Nähe Weihnachtsmarkt und Moschee
Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?