08.05.12 11:40 Uhr
 238
 

"Diablo 3": Neue Informationen zum Enrage-Timer und zur Frühinstallation verkündet

Spiele-Entwickler Blizzard Entertainment hat eine Woche vor der Veröffentlichung von "Diablo 3" im offiziellen Forum einige Details zu Enrage-Timern und der Früh-Installation preisgegeben.

Zum Enrage-Timer: Die Bosse in "Diablo 3" werden im Laufe eines Kampfes wütend. So wird der Skelett-König im Inferno-Modus nach vier Minuten dreimal mehr Skelette produzieren als sonst. Damit wird der Kampf noch schwerer.

Allerdings bedeutet der Enrage-Timer nicht den sofortigen Tod des Spielers wie bei "World of Warcraft". Vorbesteller können das Spiel bereits am 14. Mai ab 17 Uhr, also einen Tag vor Erscheinen des Spiels, installieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Game, Detail, Diablo, Diablo 3
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Diablo 3": Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
"Ghostbusters": Computerspiel kommt im "Diablo 3"-Gewandt daher
Arbeitet Blizzard an einem "Diablo 3"-Nachfolger?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Diablo 3": Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
"Ghostbusters": Computerspiel kommt im "Diablo 3"-Gewandt daher
Arbeitet Blizzard an einem "Diablo 3"-Nachfolger?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?