08.05.12 11:24 Uhr
 100
 

"One Direction"-Frontsänger lässt Po versichern

Das Fans sehr aufdringlich sein können wissen die Jungs von "One Direction" zu gut. So sagte Louis Tomlinson: "Sie wollen uns anfassen und fühlen, das ist ein bisschen komisch".

Und so ließ Tomlinson seinen Hintern auf 124.000 Euro versichern. Dies gilt als reine Vorsichtsmaßnahme gegen Verletzungen durch ihre Fans, die er als "leidenschaftlich" bezeichnet. So erzählte er, dass die Jungs an den ungewöhnlichsten Stellen berührt werden.

Einer seiner Kollegen verriet dem "Daily Star" bei den Proben für ihre Tour, dass Louis seinen Po genauso versichern ließ wie es einst J.Lo vorgemacht hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Trikoflex
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Show, Promi, Versicherung, Po, J.Lo
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Video im Netz: Frau auf Fahrrad rächt sich für sexuelle Belästigung
Goldene Himbeere: "Batman v Superman" bekommt gleich vier Himbeeren
Hugh Jackman und Patrick Stewart verlassen die X-Men

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2012 11:24 Uhr von Trikoflex
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also manche haben Probleme..^^ Da müsste ja jeder Star irgendwas an sich versichern lassen. Natürlich wird das auch immer mehr zum Trend, wie mir scheint. Da werden Beine, Füße, Kopf oder eben mal der Allerwerteste versichert..unglaublich.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: 290 Kilometer langer Mauerabschnitt an der Grenze zu Syrien fertig
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?