08.05.12 11:18 Uhr
 357
 

So können Nutzer ihr Facebook-Profil aufpimpen

Das Soziale Netzwerk Facebook zählt zurzeit über 900.000.000 Profile. Aber viele von denen sind einfach und trist aufgebaut. Und doch gibt es Ausnahmen.

Einige Facebook-Seiten sind echte Hingucker. Viele nutzen das große Chronik-Bild aus Aufmacher, arrangieren aufwendige Collagen, erstellen witzige Grafiken oder generieren berühmte Bilder oder Filmvorlagen mit sich selbst.

Auch der Gründer Mark Zuckerberg pimpte sein Profil schon auf. Er frönt in seinem Profil eindeutig der Hunde-Liebe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Devils_Eye
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, Seite, Nutzer, Profil
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt
Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2012 11:18 Uhr von Devils_Eye
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Ja wer es braucht. der macht es eben. Aber sind wir jetzt cooler als alle anderen, nur weil wir ein aufgepimptes Profil haben?

Also ich frag die Menschen immer, was sie sonst noch so können, wenn sie mir von ihrem aufgepimpten Profil erzählen. Meist kommt nie eine Antwort oder die Frage: Wie meinst du das denn jetzt?
Kommentar ansehen
08.05.2012 11:38 Uhr von Devils_Eye
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
3Pac: Stimmt hast Recht. Mein Fehler,w erde dies sofort mal anzeigen...
Kommentar ansehen
09.05.2012 21:58 Uhr von Finalfreak
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Aufpimpen? Da kommt mir gleich der gute Mann ins Gedächtnis:
http://userserve-ak.last.fm/...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?