08.05.12 11:10 Uhr
 812
 

Fußball-EM-Nominierung: Der Schüler Julian Draxler war völlig überrascht

Einen Spieler mit viel Potenzial sieht der aktuelle Bundestrainer Joachim Löw in Julian Draxler. So führte er fort: "Er hat seine Stärken im Eins-gegen-Eins und mit seiner Schnelligkeit, dazu kommt eine sehr gute Spielintelligenz." Draxler erfuhr die Nachricht auf dem Schulhof.

So sagte er: "Die Nominierung kam für mich völlig unerwartet: Als ich heute Morgen in der Schulpause meine Mailbox abhörte, hatte ich eine Nachricht von Bundestrainer Joachim Löw. Das ist eine große Ehre für mich. Natürlich werde ich mein Bestes geben." So heißt es für ihn nun Sardinien statt New York.

Der Manager Horst Heldt ist völlig begeistert von der Wahl und lobte den Bundestrainer. Er ist der Ansicht, dass das eine tolle Auszeichnung für Schalke und eine großartige Sache für Draxler wäre. Der 18-Jährige wäre bereit eine Menge zu lernen. Am 29. Mai soll die Entscheidung über den EM-Kader fallen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Trikoflex
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Schüler, Joachim Löw, Nominierung, Fußball-EM 2012
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry glaubte bei Anruf von Joachim Löw an Telefon-Streich
Fußball: Joachim Löw hat sich in neuem Vertrag Ausstiegsklausel gesichert
Fußball: Joachim Löw testet drei Neue im Nationalmannschaftskader

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2012 11:10 Uhr von Trikoflex
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Für einen jungen Spieler natürlich eine riesen Ehre. Und unsere Mannschaft braucht junge Spieler. Jogi Löw wird ja nicht ohne Grund ein Auge auf den Spieler gesetzt haben. Bin mal gespannt, wer noch alles auf die Liste kommt.
Kommentar ansehen
08.05.2012 11:14 Uhr von spencinator78
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Nicht: mal in der Lage den Namen richtig zu schreiben ^^ Der heißt DRAXLER ^^^
Kommentar ansehen
08.05.2012 12:04 Uhr von CurseD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hihi der ist bestimmt total ausgerastet.^^
Kommentar ansehen
08.05.2012 13:04 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Endlich mal ein Bundestrainer, der mal wieder den Mut hat eigene junge Leute zu nominieren.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry glaubte bei Anruf von Joachim Löw an Telefon-Streich
Fußball: Joachim Löw hat sich in neuem Vertrag Ausstiegsklausel gesichert
Fußball: Joachim Löw testet drei Neue im Nationalmannschaftskader


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?