08.05.12 09:31 Uhr
 244
 

Bangkok: Absturz aus dem 69. Stock - drei Arbeiter tot

In Bangkok hat sich bei Arbeiten an einem Wolkenkratzer ein schreckliches Unglück ereignet, bei dem drei Arbeiter ihr Leben verloren.

Fünf Arbeiter waren damit beschäftigt, in der 69. Etage eines Wolkenkratzers an den Außenwänden eine Werbetafel anzubringen. Plötzlich ging ein Stützkabel kaputt, sodass die Arbeitsplattform in zwei Teile zerbarst.

Zwei Arbeiter konnten sich noch retten, indem sie sich an Teilen der Plattform festhielten. Die anderen drei stürzten in den Tod.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Absturz, tot, Arbeiter, Stock, Bangkok
Quelle: www.heute.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?