08.05.12 09:04 Uhr
 228
 

Fußball/Borussia Dortmund: Real Madrid hat offenbar Interesse an Lukasz Piszczek

Die meisterhafte Saison von Borussia Dortmund hat auch in den anderen Ländern Beachtung gefunden und weckt Interesse an den Spielern.

Verschiedene spanische Medien berichten, dass Real Madrid ein Auge auf den Dortmunder Abwehrspieler Lukasz Piszczek geworfen hat.

Der 26-jährige polnische Nationalspieler hat beim BVB noch einen Vertrag bis 2016.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Borussia Dortmund, Real Madrid, Interesse, Lukasz Piszczek
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2012 10:30 Uhr von diezeeL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lukasz Piszczek ist ein sehr guter Abwehrspieler der auch sehr viel nach vorne arbeitet. Ganz ungefährlich ist er auch nicht vor dem Tor ... dennoch würde ich an seiner Stelle nicht wechseln.
Kommentar ansehen
08.05.2012 20:12 Uhr von Elementhees
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Michael Zorc, Manager des deutschen Meisters Borussia Dortmund, hat gegenüber "Sky" ein Interesse des spanischen Rekordchampions Real Madrid an Lukasz Pisczek süffisant dementiert: "Es gibt kein offizielles Angebot."

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?