08.05.12 08:53 Uhr
 182
 

"FlexFix"-Trägersystem demnächst auch für den Opel Mokka lieferbar

Der Rüsselsheimer Autobauer Opel wird sein Fahrradträger-System FlexFix demnächst auch für den neuen kleinen SUV Mokka anbieten.

Auf dem Träger, welcher aus dem Stoßfänger herausgezogen wird, findet ein Rad Platz. Gegen Aufpreis kann man dieses System allerdings auf bis zu drei Fahrräder erweitern.

Preise für dieses Zubehör nannte Opel noch nicht, in den anderen Modellen kostet es jedoch zwischen 600 und 700 Euro Aufpreis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Opel, System, Fahrrad, Träger
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Timmendorfer Strand: Enkel fesselt Großvater mit Handschellen
Fußball: DFB bewirbt sich offiziell um EM 2024
Bundestag lehnt höhere Rente für ehemalige DDR-Bergleute ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?