07.05.12 22:19 Uhr
 1.043
 

International gesuchter Neonazi wurde festgenommen

Gegen ihn lag ein internationaler Haftbefehl wegen versuchten Totschlags vor. Nun wurde er jedoch in Hamburg gefasst, während er versuchte mit einem ICE abzuhauen.

Auf dem Unterarm trägt er das Zivilabzeichen der SA und auf der Brust hat er ein Hitler-Portrait.

Der Mann soll am Samstagmorgen zweimal auf einen 26-Jährigen geschossen haben. Seit dem war er auf der Flucht.


WebReporter: tirador
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flucht, Adolf Hitler, Neonazi, Tattoo
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indonesien: Keine Selfies mehr mit Adolf Hitler - Museum entfernt Wachsfigur
Japan: Währungshüter lobt Adolf Hitler für "wunderbare" geldpolitische Ideen
Salzburg: Jeder fünfte Schüler kennt Adolf Hitler nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2012 22:47 Uhr von GangstaAlien
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Da hat ja Crushial: mehr drauf.
Kommentar ansehen
07.05.2012 22:54 Uhr von thatstheway
 
+10 | -14
 
ANZEIGEN
Der hat bestimmt noch: einen Decknamen, z.B. sündecatNix oder so ähnlich.
Was kommt dabei raus wenn man Pappnasen mit Wasser mischt ? Ne braune Pampe.
Kommentar ansehen
08.05.2012 00:43 Uhr von Python44
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Deutsche Sprache: schwere Sprache ^^

Der Neonazi wurde verhaftet, als er versuchte mit einem ICE zu flüchten !

Weder "während", noch "abzuhauen" ! Oder dürfen hier inzwischen legathenische Drittklässler News posten ???
Kommentar ansehen
08.05.2012 00:50 Uhr von Metalian
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
Man hätte in der News vielleicht auch noch erwähnen können, dass der Typ aus der Schweiz stammt und auch in der Schweiz auf den 26-Jährigen geschossen haben soll.
Kommentar ansehen
08.05.2012 09:56 Uhr von thatstheway
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@ Python44: du sagst es; hast du hier nicht was übersehen ?
ich zitiere :...dürfen hier inzwischen legathenische Drittklässler News....

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indonesien: Keine Selfies mehr mit Adolf Hitler - Museum entfernt Wachsfigur
Japan: Währungshüter lobt Adolf Hitler für "wunderbare" geldpolitische Ideen
Salzburg: Jeder fünfte Schüler kennt Adolf Hitler nicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?