07.05.12 21:14 Uhr
 1.308
 

Polnische Mannschaften müssen ab sofort weißen Adler auf ihren Trikots haben

Der polnische Präsident Bronislaw Komorowski unterzeichnete vergangenen Dienstag ein Gesetz, das besagt, dass alle polnischen Nationalmannschaften ab sofort nur noch mit Staatswappen auf den Trikots auftreten dürfen.

Dies soll laut ihm den Nationalstolz stärken.

Dieses Gesetz soll in Polen Diskussionen über die Trikots der Nationalmannschaft unterbinden. Bereits im vergangenen Jahr stellte der polnische Fußballbund Trikots ohne Adler vor. Dies verursachte zahlreiche Proteste in Polen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wwewrestling
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Polen, Adler, Wappen, Bronislaw Komorowski
Quelle: www.europeonline-magazine.eu
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2012 21:14 Uhr von wwewrestling
 
+10 | -8
 
ANZEIGEN
Ich wette, dass wenn das in Deutschland im Parlament passieren würde, würde die Linke und die SPD wieder mal die Nazikeule schwenken ;-)
Kommentar ansehen
07.05.2012 22:15 Uhr von sicness66
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Autor: So ein Unsinn. Das Bundesinnenministerium drohte sogar dem Handballbund und dem Schwimmverband mit Strafe weil sie den deutschen Adler nicht im Original verwendet haben. Nur der Fußballbund darf den Adler noch anders verwenden.
Kommentar ansehen
08.05.2012 00:42 Uhr von sicness66
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Antipro: Bei internationalen Veranstaltungen haben deutsche Mannschaften den deutschen Adler als Hoheitssymbol zu tragen. Das ist Pflicht. Der Fußballbund hat glaub ich eine Sonderstellung weil man schon vor 1949 mit dem Adler herumgelaufen ist und sozusagen "Bestandsschutz" genießt.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?