07.05.12 21:01 Uhr
 179
 

Sony Deutschland mit Verkaufszahlen der PlayStation Vita hochzufrieden

Sony Deutschland ist mit den bisherigen Verkaufszahlen der PlayStation Vita hierzulande "hochzufrieden". Ende Februar erschien der neue Sony Handheld in Deutschland. Im März konnte man über 80.000 Systeme verkaufen.

"Wir sind mit dem Start hochzufrieden", sagte Uwe Bassendowski, Chef von Sony Computer Entertainment Deutschland. Von den Sommermonaten erhofft sich der Sony Boss einen weiteren Verkaufsschub, denn der Sommer sei inzwischen "fast so wichtig wie das Weihnachtsgeschäft".

Vor Smartphones und Tablets hat Sony keine Angst. Denn vor allem die Gruppe Acht- bis Zwölfjährigen würden zur Vita greifen, und die "haben häufig noch gar kein Smartphone", so Uwe Bassendowski.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Prevailer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutschland, Sony, PlayStation, PlayStation Vita
Quelle: jpgames.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2012 10:59 Uhr von Chris9988
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und 79.000 davon wurden von Sony Deutschland Mitarbeitern gekauft.
....War die Auflage vom Konzern, damit die Mitarbeiter ihren Job behalten.... ;-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?