07.05.12 18:21 Uhr
 448
 

Rihanna trägt nackten Frauenpo auf dem Shirt und twittert von Bisexualität

Nachdem Sängerin Rihanna in letzter Zeit nur wenig Glück bei Männern hatte, scheint sie nun dem anderen Geschlecht eine Chance geben zu wollen. Jüngst tönte sie auf Twitter, sie könne jede noch so konservative Denkerin in eine Bisexuelle verwandeln.

Dazu präsentierte sich die anzügliche Sängerin mit einem T-Shirt, auf dem ein nackter Frauenpo prangt und die Worte "West Coast" zu lesen sind.

Kürzlich stellte Rihanna außerdem ein Foto auf ihr Internetprofil, das zeigt, wie sie in einem Strip-Club den Tänzerinnen Geldscheine zuschiebt. Fraglich ist allerdings, ob ihre Bisexualität echt ist oder nur eine neue Taktik, um für Skandale zu sorgen.


WebReporter: Aurora_075
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Twitter, Rihanna, Shirt, Bisexualität
Quelle: www.celebrity.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bisher unveröffentlichte Nacktbilder der 18-jährigen Pop-Queen Madonna werden
Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen
Forbes-Liste: Gisele Bündchen nicht mehr bestverdienendes Model der Welt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen
"Fuel Dumping" - Boing 747 lässt 50 Tonnen Kerosin über Rheinland-Pfalz rieseln
Österreich: Asylbewerber - "Bin hingegangen, um Mädchen zu vergewaltigen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?