07.05.12 18:21 Uhr
 446
 

Rihanna trägt nackten Frauenpo auf dem Shirt und twittert von Bisexualität

Nachdem Sängerin Rihanna in letzter Zeit nur wenig Glück bei Männern hatte, scheint sie nun dem anderen Geschlecht eine Chance geben zu wollen. Jüngst tönte sie auf Twitter, sie könne jede noch so konservative Denkerin in eine Bisexuelle verwandeln.

Dazu präsentierte sich die anzügliche Sängerin mit einem T-Shirt, auf dem ein nackter Frauenpo prangt und die Worte "West Coast" zu lesen sind.

Kürzlich stellte Rihanna außerdem ein Foto auf ihr Internetprofil, das zeigt, wie sie in einem Strip-Club den Tänzerinnen Geldscheine zuschiebt. Fraglich ist allerdings, ob ihre Bisexualität echt ist oder nur eine neue Taktik, um für Skandale zu sorgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aurora_075
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Twitter, Rihanna, Shirt, Bisexualität
Quelle: www.celebrity.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einreise verweigert: Lord Of The Lost sagen US-Tour ab
Altkanzler Gerhard Schröder nun mit Südkoreanerin liiert
In Netflix’ neuer "Star-Trek"-Serie kann Spock einen bevorstehenden Tod wittern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einreise verweigert: Lord Of The Lost sagen US-Tour ab
Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?