07.05.12 18:17 Uhr
 125
 

Action-RPG "City of Steam" bereit für Alpha Tests

Neben "Torchlight 2" und der baldigen Veröffentlichung von "Diablo 3" haben Fans dieses Genres noch einiges zu erwarten. Zusätzlich kommt nämlich "City of Steam" auf den Markt.

Nun gab der Entwickler Mechanist Games bekannt, dass ihr Ableger bereit ist, von einer breiteren Masse getestet zu werden. Zu diesem Entschluss kam der Hersteller aufgrund von Feedback einer kurzen und eingeschränkten Testphase.

Das mehr oder weniger besondere an "City of Steam" ist, dass es komplett im Browser spielbar ist. Dies ist auf die Unity 3D Engine zurückzuführen, die im Hintergrund läuft. Die Alpha-Testphase soll im Juli dieses Jahres starten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: badSpy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Game, City, Action, Steam, RPG
Quelle: www.mmo-spy.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander
Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2012 19:37 Uhr von neinOMG
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ach: Da gab es schon viele andere Action RPGs vorher. Dieses wird auch nie groß raus kommen solange es keinen großen Entwickler/Publisher dafür gibt.

[ nachträglich editiert von neinOMG ]
Kommentar ansehen
07.05.2012 19:41 Uhr von neinOMG
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Und noch was! Wie ich sehe betreibst du (badSpy) die Seite mmo-spy.de eh selber, und willst durch deine Shortnews einfach mehr Besucher haben. Damit du etwas Geld daran verdienst, weil sich die Leute über deinen Link beim Spiel anmelden. Erinnert mich an gefälschte Amazon Kommentare. *Vote down*

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?