07.05.12 17:51 Uhr
 702
 

USA: Nach 47 Jahren tauchte Schildkröte wieder auf

Ein 85-jähriger Mann aus Pennsylvania, USA, stieß beim Sparziergang auf eine Schildkröte.

Er sah genauer hin und traute seinen Augen kaum. Sein Sohn hatte vor 47 Jahren dieser Schildkröte seine Initialen "J. C." und die Jahreszahl "1965" eingeritzt. Er war damals 13 und entließ die Schildkröte danach wieder in die Freiheit.

Da sein Sohn nun in New York lebt, fotografierte er die Schildkröte und telefonierte sofort mit seinem Sohn. Dieser habe herzlich gelacht. Dann tat der Vater das Gleiche wie einst sein Sohn: er entließ die Schildkröte wieder in die Freiheit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Fund, Tier, Schildkröte
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2012 18:10 Uhr von Strassenmeister
 
+27 | -0
 
ANZEIGEN
Sie hat nur mal eine Runde ums Haus gedreht!
Kommentar ansehen
07.05.2012 18:13 Uhr von NoPq
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Irgendwie total belanglos, aber trotzdem schön ^^
Kommentar ansehen
07.05.2012 18:41 Uhr von Bionicle06
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Schöne "News", vielleicht nicht wirklich ne News aber schon etwas zum Schmunzeln :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?