07.05.12 17:29 Uhr
 84
 

DTM: Erster Sieg im zweiten Rennen für BMW nach zwanzig Jahren

Am gestrigen Sonntag wurde auf dem Lausitzring ein Rennen der Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) ausgetragen.

BMW ging dabei als Sieger hervor. Somit konnten die Bayern bereits im zweiten Rennen in dieser Saison den ersten Sieg holen. Zuletzt war BMW 1992 an der DTM beteiligt. "Das ist der absolute Wahnsinn. Ein Wahnsinns-Rennen, es war super eng. Ein absoluter Traum", so Jens Marquardt von BMW.

Den Sieg für die Bayern sicherte Bruno Spengler (Kanada). Gary Paffett (Großbritannien/Mercedes-Benz), der das erste Rennen gewonnen hatte, belegte Rang zwei und führt die Gesamtwertung an. Platz drei erreichte Augusto Farfus (Brasilien/Mercedes).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, BMW, Rennen, DTM
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Marco Reus muss nach Kreuzbandriss wieder lange pausieren
Formel1/Großer Preis von Monaco: Vettel vor Teamkollege Räikkönen in Monte Carlo
Fußball: Nach Anordnung von Recep Tayyip Erdogan heißen Arenen nun "Stadyumu"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2012 18:18 Uhr von Mudd2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Farfus faehrt BMW ;): War gestern Live dabei war cool leider zuwenig Action in DTM

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Besuch von Donald Trump nennt iranischer Führer Saudis "Idioten"
Google zahlt Frauen offenbar geringere Gehälter als Männern
Wegen G7-Gipfel: Odyssee eines Rettungsschiffes mit Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?