07.05.12 16:53 Uhr
 40
 

Wien: Max-Steiner-Preis ging an Dirigent Lalo Schifrin

Der Dirigent, Jazzpianist und Filmmusikkomponist Max Steiner wird mit dem Film Music Achievement Award ausgezeichnet. Steiner erhält die Ehrung aus Anlass zu seinem 80. Geburtstag überreicht.

Der Filmkomponist schuf die bekannten Melodien für die "Shrek"- Filme oder die "Mission Impossible"-Reihe.

Der Preis wird ihm am 22. Oktober anlässlich Filmmusikgala "Hollywood in Vienna" im Wiener Konzerthaus übergeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Musik, Wien, Dirigent, Preisverleihung
Quelle: orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein
Ledige Autorin: Jane Austen soll Heiratsurkunden gefälscht haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WM-Quali: Holland blamiert sich in Bulgarien
Schweiz: Kundgebung in Bern - "Tötet Erdogan - mit seinen eigenen Waffen"
Nintendo Switch: Mit Arbeitsspeicher nicht zufrieden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?