07.05.12 15:15 Uhr
 3.691
 

Chemnitz: Gewitter sorgte kurzzeitig für einen Dieselpreis von zwölf Cent pro Liter

Ein Gewitter sorgte an einer Chemnitzer Total-Tankstelle kurzzeitig für Verwirrung bei den Spritpreisen. So zeigte der Preismast für einen Liter Diesel nur einen Preis von 0,119 Euro an, für einen Liter Super wies er 1,119 Euro aus.

"Meine Kollegin wollte gegen 16 Uhr das Licht anmachen. Auf einmal rollten die Preise an den Säulen runter", so eine Mitarbeiterin der Tankstelle.

Möglicherweise war ein Blitzschlag für den Preisrutsch verantwortlich. Nach 15 Minuten wurde die Preisanzeige aber wieder korrigiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Liter, Cent, Chemnitz, Benzinpreis, Gewitter
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Würzburg: Mann ruft bei Polizei-Notruf an, weil er bei Monopoly verliert
Donald Trumps Ex-Pressesprecher klaute Mitarbeitern ihren Mini-Gefrierschrank
China: Autodieb überrascht Besitzer beim Sex in Wagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2012 15:40 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+34 | -3
 
ANZEIGEN
Das ist der Beweis ^^: Es gibt also doch einen Gott und er ist auf unsrer Seite :)
Kommentar ansehen
07.05.2012 15:55 Uhr von Prachtmops
 
+37 | -0
 
ANZEIGEN
@ Bibabuzzelmann: ja und er fährt mit diesel!
Kommentar ansehen
07.05.2012 19:18 Uhr von blade31
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: dreht sich die News eigentlich nur darum das nichts passiert ist.. whuuuuu

[ nachträglich editiert von blade31 ]
Kommentar ansehen
08.05.2012 08:43 Uhr von Nickman_83
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wieso nix passiert? die pächterin oder ihre angestellte hat jetzt 120 Mark von SZ-online für das Interview bekommen... ^^
Ist doch was. :-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Als Frau verkleideter IS-Kämpfer auf Flucht gefasst: Er trug Bart
Schweiz: Altstadt Schaffhausens wegen Attacke mit Kettensäge abgeriegelt
Donald Trumps neuer Pressechef löscht alte Tweets, in den er Trump kritisierte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?