07.05.12 12:54 Uhr
 439
 

"heute-show" wird von Bernhard Hoecker und Wigald Boning beerbt

Wenn das ZDF-Erfolgsformat "heute-show" in die Sommerpause geht, soll es ab dem kommenden Freitagabend eine neue Wissenschafts- und Experimentiershow geben, welche von der gleichen Firma wie die Satire-Sendung "heute-show" produziert wird.

Ab Freitag, den 29. Juni wird um 22.30 Uhr die neue ZDF-Show "Nicht nachmachen!" mit Bernhard Hoecker und Wigald Boning zu sehen sein. Die Moderatoren werden sich für die Experimente direkt an Unfallorte wie zum Beispiel ein Haus begeben und dieses untersuchen.

So kann man sich unter anderem darauf freuen, wenn in den sechs geplanten Folgen das komplette Bad überflutet oder ein Feuerwerk im Wohnzimmer gezündet wird. Das Konzept ist einfach: Was geschieht, wenn man Warnungen und Warnschilder gezielt ignoriert?


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: klick75
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Wissenschaft, Show, Warnschild, heute-show, Wigald Boning
Quelle: www.quotenmeter.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?