07.05.12 10:59 Uhr
 141
 

Touché: Verbesserung der Touch-Interaktion am Menschen (Video)

Disney Research und die Carnegie Mellon University haben in Zusammenarbeit ein neuartiges Touch-System names Touché entwickelt.

Hierbei handelt es sich um eine Sensortechnologie ("Swept Frequency Capacitive Sensing technique"). Es erkennt nicht einfach nur ein Touchsignal, sondern auch komplexe Strukturen an Hände und Körper, um ein interaktives Toucherlebnis zu bieten.

Das ganze Funktioniert auch in Verbindung mit Flüssigkeiten, sprich zum Beispiel unter Wasser.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: darky-1985
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Mensch, Disney, Verbesserung, Sensor, Touch, Interaktion
Quelle: www.gizmag.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2012 10:59 Uhr von darky-1985
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ziemlich zukunftsorientiert. Ich finde das ist eine tolle Sache. Ich Hoffe ihr wollt mich nicht gleich alle töten für meine 1. News.

[ nachträglich editiert von darky-1985 ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-Falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?