07.05.12 10:46 Uhr
 910
 

InReach 1.5: Satellitenkommunikation mit Android Smartphones oder iPhone

Das Unternehmen DeLorme hat das InReach 1.5 Zwei-Wege-Satellitenkommunkationssystem entwickelt. Mit diesem System ist es möglich, mit herkömmlichen Smartphones Nachrichten via Satellitenkommunikation zu senden und zu empfangen.

Das Ganze funktioniert auch dort, wo keine 2G, 3G oder 4G Handynetze zur Verfügung stehen. Anders als bei älteren Technologien dieser Art lassen sich mit dem neuen System auch Nachrichten empfangen. Das System kann auch für den Versand "normaler Nachrichten" genutzt werden.

beispielsweise kann bei einem abgesetztem Notruf der Hilfesuchende so auch darüber informiert werden, dass Retter unterwegs sind. Das System hat bereits den FCC überzeugt und sollte in nächster Zeit im Handel zu finden sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jabbel76
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: iPhone, Smartphone, System, Android, Satellit, Notruf, Kommunikation
Quelle: www.trendsderzukunft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden
NES Classic Mini soll im Sommer 2018 wieder erhältlich sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2012 10:53 Uhr von trendsderzukunft
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Gibt es Iridium noch? Dürfte wohl eine schlechte Nachricht für die wenigen Sateliten-Telefon Betreiber sein, die es noch gibt..

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?