07.05.12 09:54 Uhr
 3.040
 

England: Mädchen (14) stirbt wegen Einweggrill auf Campingplatz

Auf einem Campingplatz in England kam es zu einem tödlichen Unfall. Eine vierköpfige Familie verbrachte dort den Feiertag und grillte.

Während der Nacht zogen die giftigen Dämpfe des noch glühenden Einweggrills in ihre Zelte. Am nächsten Morgen fanden Verwandte, die ebenfalls auf dem Campingplatz waren, alle vier leblos vor. Sie hatten eine Kohlenmonoxid-Vergiftung erlitten.

Auch Wiederbelebungsmaßnahmen bei der 14-jährigen Tochter halfen nicht mehr, die Eltern und ihr Bruder wurden in ein Krankenhaus eingeliefert. Erst an Ostern war auf dem Campingplatz eine Sechsjährige in ihrem Schlafsack erstickt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, England, Vergiftung, Grill, Campingplatz
Quelle: www.thesun.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2012 10:42 Uhr von saber_
 
+10 | -8
 
ANZEIGEN
wer eine noch aktive feuerstelle NEBEN SEINEM ZELT hat in dem er schlaeft.... sry, aber selber schuld


die eltern muessen echt stolz auf ihre dummheit sein...
Kommentar ansehen
07.05.2012 11:05 Uhr von Gorli
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Die Beschreibung verwirrt irgendwie. Alle 4 wurden leblos aufgefunden, aber nur das Mädchen war tatsächlich tot.
Kommentar ansehen
07.05.2012 11:13 Uhr von EvilMoe523
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@ Gorli: Leblos bedeutet auch nicht unbedingt tot. Aber wenn du z.B. ohnmächtig am Boden liegst.. wie eben z.B durch eine Vergiftung... dich nicht mehr regst und auch kein Lebenszeichen von dir gibst... dann liegst du im Moment eben leblos am Boden. :)

@ News

Natürlich tragisch. Zwar möchte man meinen, dass sollte eigentlich Jeder wissen, wie gefählich so ein Grill nach der Nutzung noch sein könnte, aber so oft wie man das liest herrscht da offenbar massiver Aufkärungsbedarf. Und wenn bei jedem Grill egal ob Einweg oder professioneller Grill ein unübersehbarer Warnhinweis drankäme "Kann tödlich sein WENN nicht ausreichend vom Schlafplatz weg !!"
Kommentar ansehen
07.05.2012 11:15 Uhr von SilentMoja
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
R.I.P
Kommentar ansehen
07.05.2012 11:19 Uhr von fexinat0r
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
tot ist tod ;): Life goes on, für uns jedenfalls.
Kommentar ansehen
07.05.2012 11:41 Uhr von Shoiin
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
In USA: gäbs jetzt ne Millionenklage, weil wohl kein entsprechender Gefahrenhinweis auf dem Zelt zu finden war.
Kommentar ansehen
07.05.2012 11:52 Uhr von aminosaeure
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Wie kann ein neben dem Zelt: stehender Grill zu einer CO Vergiftung führen, es ist doch genügend Sauerstoff für eine vollständige Verbrennung vorhanden.
Kommentar ansehen
07.05.2012 12:00 Uhr von fexinat0r
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
@aminosaeure: Tu mal nicht so klig, wenn du keine Ahnung hast! willst du etwa behaupten, sie lebt noch?
Na dann viel Spass!
Kommentar ansehen
07.05.2012 13:05 Uhr von Danymator
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ohweh Was einen da so durch den Kopf geht. Wir grillen sehr viel und auch mal beim zelten usw. Da hat wohl das Schicksal mit aller Härte zugeschlagen. Mit Dummheit hat das wohl nicht viel zu tun, außer die haben den Grill mit in das Zelt genommen. Zudem kommt noch, dass so ein Einweggrill auch nicht ewig brennt. Die können einen nur leid tun.

In Zukunft werden wir auch auf so etwas achten...
Kommentar ansehen
07.05.2012 13:49 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ach jetzt tut nicht so als würdest ihr alle einmal über den Campingplatz zur Feuerstelle laufen.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?