07.05.12 09:46 Uhr
 4.583
 

Facebook ist ein "Mekka" für Pädophile

Facebook ist das größte soziale Netzwerk der Welt. Darüber hinaus sind dort auch noch die meisten Fotos zu finden. Eine neue Studie brachte diesbezüglich nun jedoch Erschreckendes ans Licht.

So soll Facebook mittlerweile ein Mekka für Pädophile geworden sein. Dabei werden allerlei Fotos und Videos von Sex mit Kindern gehandelt. Deswegen kommt seit einer Weile ein Programm zum Einsatz, welches die Fotos erkennen und herausfiltern soll.

Bei einer Foto-Uploadmenge von rund 200 Millionen Fotos am Tag wäre es per Hand unmöglich, darunter die Kinderpornofotos per Hand ausfindig zu machen. Das Programm filtert allerdings nur direkt hochgeladene Fotos raus. Gegen den direkten Dateiaustausch ist Facebook aber bislang machtlos.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Foto, Facebook, Programm, Mekka, Pädophile
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flugzeugträger-Killer auf 10.000 km/h: Russische "Zircon" derzeit unaufhaltsam
München: Lilium Jet absolviert Testflug - Er soll einmal Lufttaxi für alle sein
Russen zweckentfremden ihren Weltraumroboter "FEDOR" als "Terminator"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2012 10:13 Uhr von fexinat0r
 
+10 | -8
 
ANZEIGEN
ägypten: Die facebook revolution zum leaglisieren vom Kinder.icken, so kann mans auch sehen. die salafisten haben ja anscheindend die macht dort!
Kommentar ansehen
07.05.2012 10:28 Uhr von ThomasHambrecht
 
+34 | -5
 
ANZEIGEN
Pädophile, Verbrecher und Politiker unterhalten sich auch über das Telefon und die Telekom ist dagegen machtlos. Auch soll schon ein Pädophiler bei einem Bäcker Brot gekauft haben, hat der Bäcker gar nicht gemerkt. Auch planen Verbrecher Banküberfälle am Telefon.
Will damit sagen, dass diese Leute überall auftauchen und dies nun nicht die Schuld von facebook & Co oder anderen Medien sind. Die Medien sind eben ein Werkzeug wie ein Hammer, mit man auch jemanden erschlagen könnte.
Kommentar ansehen
07.05.2012 11:12 Uhr von huAnchris
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
was ist denn bitte so interessant an Crush´s FB Profil?
Kommentar ansehen
07.05.2012 12:36 Uhr von Der_Ultimative
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Filehoster VS. Facebook: Wenn ich das hier so lese fage ich mich was schlimmer ist!
Megauploade und Kino.to werden vom Netz genommen aber facebook bleibt.

Facebook ist und bleib für mich das schlechteste Sozialnetzwerk.

Die wirklich guten Sterben z.B.:StudiVZ
bei Studi VZ ist es wenigstens so das die Schüler unter sich bleiben.
Kommentar ansehen
07.05.2012 13:27 Uhr von 1234321
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Ich finde Kinder scheise. Sie machen Krach, sind dumm, kosten Geld, und sind verwöhnt.
Kommentar ansehen
07.05.2012 13:36 Uhr von mr.sky
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Chorkrin: "... würden sie es über ICQ, Twitter, Yahoo, Skype und zur Not E-Mail etc. tauschen. Und gäbs kein Internet würden sie es über Fax und Post tun und gäbs auch das nicht würden sie sich halt irgentwo treffen und sie persönlich austauschen. Am besten wir verbieten also jede Möglichkeit der Kommunikation und mauern uns alle zuhause ein, dann kann nichts mehr passieren ........"

Nein.
Alles was du sagst stellt eine erneute "Hürde" dar. Vor allem bei "gäbs kein Internet würden sie sich irgendwo treffen" ist eine "Hürde" die nicht alle nehmen würde.
Doch solange es relativ "einfach" ist diesen "Trieb" ausleben zu können sind viel mehr bereit es zu tun. Für viele ist die "anonymität" des Internets das "A.und O." schlechthin weshalb sie überhaupt an diesen "Trieb" denken und ihn "ausleben". Im echten Leben würden diese Leute nat. niemals Kinder anfassen oder gar schlimmeres tun. Doch im Internet sich zu Befriedigen "tut ja niemanden weh". Genau das ist die "Hürde". Man sitzt zu hause und wedelt sich einen von der Palme und es "tut niemanden weh".
Kommentar ansehen
07.05.2012 13:53 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Der_Ultimative: "bei Studi VZ ist es wenigstens so das die Schüler unter sich bleiben."

Ah ja und das Studi leitet sich davon ab das die Schüler mal Studenten werden?

b2t

Die Leute würden ihren Sachen überall tauschen und wenn sie Klug sind dann so das es keiner mitkriegt oder filtern kann.
Kommentar ansehen
07.05.2012 14:27 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Dann sollt ich mich vieleicht doch mal bei FB anmelden ^^

War nurn SCHERZ *g
Kommentar ansehen
07.05.2012 22:14 Uhr von Der_Ultimative
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Dracultepes: Schüler sind aber nicht mit 11 Jahre Studenten.
Wenn die Studeten sind habe Sie eine gewisse reife ud wissen wie und was man in eiem Sozialnetzwerk tun und lassen sollte.

ich finde es absolut gut das es SchülerVZ gibt. Es ist kein 100% schutz aber es ist die richtige Richtung.

Facebook macht in vielen dingen zu wenig oder garichts deswege kann ich mich damit nicht anfreunden.
Kommentar ansehen
08.05.2012 13:13 Uhr von gmaster
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ThomasHambrecht: Wie kannst du nur die Medien so verharmlosen, die Medien sind an allem schuld. Wie du denkst, wie du handelst, einfach alles. Die Medien bauen dein Weltbild auf. Das ist die Massenmanipulation. Das Fernsehen ist das Werk des Bösen.
Kommentar ansehen
01.04.2013 03:08 Uhr von juestruw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Witz komm raus du bist umstellt. Schüler VZ und auch Spickmich, sollen Sicher sein für Kinder? Also so wie es bei WKW eine ganze Fake Schule gab, die es auch bei Spickmich gab und dort sogar im Schulradar beworben wurde, kann sich auch jeder Erwachsene bei Schüler VZ als Kind ausgeben. Den es wird ja nicht Kontrolliert ob die wirklich auf der Schule sind.

Statt dessen sollte in den Schulen so etwas wie Verhaltenskunde gelehrt werden. Doch statt dessen wird da nur Angst verbreitet. Besser sie würden lernen wie man gewisse User enttarnt und veräppelt. Sollten die auf ein Treffen drängen, dann darauf eingehen und einen tollen Ort vorschlagen. Dann diese Info an die nächste Polizei Dienststelle weiter geben und sich unter den Tisch lachen, wenn der Typ da aufkreuzt odr noch besser als Haus Adresse die einer Polizeiwache angeben ;-)

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kreidefelsen Rügen: 21-jährige Touristin stürzt 60 Meter tief in den Tod
BKA-Bericht: Anzahl tatverdächtiger Zuwanderer steigt auf über 50 Prozent
Statistik: Kriminalität bei tatverdächtigen Zuwanderern steigt über 50 Prozent


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?